40.000 Euro für Zeltschule e.V.


Die Findelkind-Sozialstiftung unterstützt erneut den Zeltschule e.V. aus München mit einer Spende in Höhe von 40.000 Euro.

Der Zeltschule e.V. baut Schulen für syrischen Flüchtlingskinder im Libanon und in Syrien. Außerdem versorgt er die Kinder und ihre Familien mit Lebensmitteln, Wasser, Medikamenten, Kleidung und Heuerholz. Die erneute Spende der Findelkind-Sozialstiftung dient als Anschubfinanzierung der neu eröffneten Kamel-Schule im Libanon – die bereits 30. Zeltschule des gleichnamigen Vereins. Hier besuchen inzwischen 600 Kinder täglich den Unterricht und erhalten damit die Chance auf Bildung sowie eine Perspektive für die Zukunft.

Bereits im Juli 2016 unterstützte die Münchener Stiftung zum ersten Mal mit 4.000 Euro für die allererste Zeltschule des Vereins im Libanon. Seitdem ist die Stiftung ein verlässlicher Partner, der immer wieder mit Spenden unterstützt. Der ehrenamtliche Geschäftsführer der Findelkind-Sozialstiftung und Münchner Stadtrat a.D. Max Straßer überreichte damals wie heute den Scheck, der zur Erfolgsgeschichte der Zeltschulen beitragen sollte.