Projekte


30.000 Euro für Familien in Tschernobyl

Vor 35 Jahren geschah der schwerste Unfall in der Geschichte der Kernenergie: die Reaktorkatatrophe von Tschernobyl. Eine Fläche von ca. 200.000 qkm wurde verstrahlt. Seit 29 Jahren hilft der „Verein die Kinder von Tschernobyl, Dornum und Umgebung e.V.“ die Partner-Organisation Assoziation von Familien mit kranken Kindern und jugendlichen Invaliden. Diese Organisation […]


2.000 Euro für die Tafeln „Leib und Seele“

Die Tafel „Leib und Seele“ in Dornum hat in Corona-Zeiten schwer zu kämpfen. Der 1. Vorsitzende, Gehard Rosenboom, und seine ehrenamtlichen Mitarbeiter sind Woche für Woche mit Herzblut für die zwei Tafeln unterwegs. Corona macht es den Ehrenamtlichen aber nicht leicht: In einer Tourismusregion wie Ostfriesland hat das Ausbleiben der Urlauber […]


15.070 Euro für Münchner Schulen

Die Findelkind-Sozialstiftung fördert fünf Kunsttherapiegruppen von Refugio München an Münchner Grund- und Mittelschulen. “Zu-Hause-Bleiben“ in Zeiten von Corona heißt für die meisten Menschen in Deutschland Rückzug an einen sicheren Ort. Geflüchtete Kinder und ihre Eltern in Massenunterkünften haben keinen Ort, an den sie sich zurückziehen können. Sie leben in beengten […]


Unkomplizierte Hilfe für bedürftige Familien

In Kooperation mit dem Caritaszentrum im Münchner Norden unterstützt die Findelkind-Sozialstiftung bedürftige Familien. Wegen ihres Einkommens haben manche Eltern keinen Anspruch auf die Leistungen des Bildungspaketes, obwohl das Einkommen nur knapp über dem eines Empfängers sozialer Leistungen liegt. Spendenmittel der Findelkind-Sozialstiftung haben es Kindern und Jugendlichen aus bedürftigen Familien ermöglicht, […]


40.000 Euro für Zeltschule e.V.

Die Findelkind-Sozialstiftung unterstützt erneut den Zeltschule e.V. aus München mit einer Spende in Höhe von 40.000 Euro. Der Zeltschule e.V. baut Schulen für syrischen Flüchtlingskinder im Libanon und in Syrien. Außerdem versorgt er die Kinder und ihre Familien mit Lebensmitteln, Wasser, Medikamenten, Kleidung und Heuerholz. Die erneute Spende der Findelkind-Sozialstiftung […]


5.000 Euro für Münchner Korbinian-Küche

„Irgendwie über die Runden kommen” heißt die Devise für immer mehr Menschen. In München ist das nicht anders, obgleich unsere Stadt als reich gilt. Längst trifft Armut nicht mehr nur die Menschen auf der Straße. Corona verschärfte die Situation durch die Auswirkungen von Kurzarbeit, Arbeitsverlust und dem Wegfall von Zuverdiensten. […]


200.000 Euro für Münchner Kinder

Auch in der reichen Landeshauptstadt gibt es Kinder und Jugendliche, die in sozial schwachen, bildungsfernen Familien aufwachsen. Für die, die nicht auf der Sonnenseite geboren sind, haben sich Herr und Frau Schmucker mit ihrer außergewöhnlich großzügigen Spende von 200.000 Euro an die Stiftung Kinder- und Jugendhilfe eingesetzt. Die Stiftung macht […]


Krankenwagen für Kenia

Trotz Corona geht die Hilfe weiter: Durch die großzügige Spende der Findelkind-Sozialstiftung der Familie Schmucker kann schon der zweite gut erhaltene Krankentransportwagen auf den Weg nach Kenia Baringo County verschifft werden. Der Krankenwagen ist für den kleinen Ort Tenges mit rund 8000 Einwohnern in Baringo Central vorgesehen. Damit wird gewährleistet, dass […]


Jede Spende verzehnfacht

„Sie und die Findelkind-Sozialstiftung haben uns mit einer sehr großzügigen Spende für das Corona-Hilfsprojekt „Hallo Doktor“ unterstützt. Dafür möchte ich Ihnen ganz besonders herzlich danken. Da sich der Wert jeder Spende für die Corona-Schutzmaßnahmen durch den Zuschuss vom Bund verzehnfacht, konnten wir vor wenigen Tagen bereits eine erste große Rate […]


Warmer Regen für Tafel Leib und Seele

Auch an der Organisiation Leib und Seele in Dornum ging die Corona-Zeit nicht spurlos vorbei: Die Tafel erhält von den ortsansässigen Geschäften ihre Lebensmittel überwiegend durch Spenden. Da die Geschäfte in der Region vom Tourismus leben und die Gäste auf Grund von Verordnungen nicht anreisen durften, wurde auch weniger bestellt, so dass […]